Karin Eichel

Karin Eichel neue stellvertretende Ortsvorsteherin in Idstein-Kern

Der Ortsbeirat Idstein-Kern hat sich nach der Kommunalwahl neu aufgestellt. Zum neuen Ortsvorsteher wurde einstimmig Dr. Olaf Brünger (Grüne) gewählt, ebenfalls einstimmig wählte der Ortsbeirat Karin Eichel zu seiner Stellvertreterin.

Karin Eichel ist seit über 10 Jahren Mitglied im Vorstand des SPD Ortsvereins Idstein-Kern und seit fünf Jahren Vorsitzende des Kulturrings Idstein. Der gelernten Zeitungsredakteurin und Heilpraktikerin liegen besonders die Themen Kultur und Gesundheit am Herzen. „Ich freue mich über dieses einstimmige Votum und werde mich gerne mit ganzer Kraft zusammen mit meiner Fraktionskollegin Ann-Kathrin Ernst für die Belange der Kernstadt-Bürger/innen im Ortsbeirat einsetzen. Die Aufgaben des Ortsbeirates kann man am besten mit einem Zitat aus der FAZ über die Ortsbeiräte beschreiben: Die großen Besen – gemeint sind die Stadtverordnetenversammlungen – kehren gut, aber die kleinen – gemeint sind die Ortbeiräte – kommen in alle Ecken (Zitatende). Es sind eben oft die kleinen Dingen, die den Bürger/innen am Herzen und auf der Seele liegen, und sei es nur das Schlagloch vor der Haustür. Der Ortsbeirat ist weniger die Bühne für politisches Schaulaufen, viel mehr der runde Tisch für die Alltagsangelegenheiten, die die Bürger/innen unmittelbar betreffen. In diesem Sinne freue ich mich auch im Namen von Ann-Kathrin Ernst auf eine gedeihliche Zusammenarbeit mit allen Fraktionen im Ortsbeirat Idstein-Kern“, so Karin Eichel.

Karin Eichel

Karin Eichel

Ann-Kathrin Ernst

Ann-Kathrin Ernst

Menü