NEWS & PRESSEMITTEILUNGEN

 


Deprecated: Function create_function() is deprecated in /kunden/530062_65232/kunden/spdidstein/administrator/components/com_zoo/tables/category.php on line 139

SPD lädt zu bildungspolitischer Fachdiskussion in die Stadthalle

Freitag, 14. September 2018, Aktuelles

SPD lädt zu bildungspolitischer Fachdiskussion in die Stadthalle

Am Montag, den 17. September 2018, findet um 19.00 Uhr im Saal 3 der Idsteiner Stadthalle eine Veranstaltung mit dem Titel „Zukunft der schulischen Bildung“ statt. Der SPD-Ortsverein Idstein-Kern und der Landtagsabgeordnete Marius Weiß laden hierzu alle Interessierten herzlich ein.

 

Nach einem fachlichen Impuls von Hans Stock, dem ehemaligen Leiter des Wiesbadener Studienseminars für angehende Gymnasiallehrkräfte, werden Vertreter von Schülern, Eltern und Landespolitik die aufgeworfenen Thesen diskutieren. „Ich freue mich, dass wir dafür den bildungspolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Christoph Degen, den Vorsitzenden des Landelternbeirats Korhan Ekinci und den letztjährigen Landesschülersprecher Fabian Pflume gewinnen konnten. Das sind hochkompetente Diskussionspartner, die das Thema „Zukunft der schulischen Bildung“ aus jeweils unterschiedlicher Sichtweise kommentieren werden“, beschreibt Marius Weiß die Idee der Veranstaltung.



Der einladende SPD-Ortsverein Idstein-Kern betont die Wichtigkeit des Bildungsthemas für die kommenden Jahre. „Wir haben uns bewusst dagegen entschieden, bloß den Bildungsteil aus dem SPD-Landtagswahlprogramm vorzustellen, sondern wollen dieses Thema tiefer und grundsätzlicher Beleuchten. Hans Stock wird sich dazu intensiv mit dem Bildungsbegriff auseinandersetzen, die Bedeutung der Schlüsselkompetenz Sprache herausarbeiten und daraus Herausforderungen, Zielvorstellungen und Forderungen an die Politik formulieren. Seine langjährige Tätigkeit als Vorsitzender im Landesverband Hessen des Bundesarbeitskreis Bildung machen ihn dafür zu einem kompetenten Referenten“, freut sich Sebastian Vogel, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Idstein-Kern.